AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER FA. Bootscenter B1

 

(Stand 4/2015)

1 Geltungsbereich des Vertrages
Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer Bootscenter B1 und dem jeweiligen Käufer in unserem Onlineshop. Hinweise zum Widerrufsrecht können unter dem Reiter Widerrufsrecht eingesehen werden. Der Käufer erhält zusätzlich nach Vertragsschluss eine Bestellbestätigung mit einer Belehrung über sein Widerrufsrecht und Informationen dazu, wie er es ausüben kann, z.B. über das der Widerrufsbelehrung beigefügte Muster-Widerrufsformular.

2 Jugendschutzhinweise
Durch das Akzeptieren der AGB bestätigen Sie ihre Volljährigkeit. Der Händler geht nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein.

Der Kunde versichert mit Absenden der Bestellung mindestens 18 Jahre alt zu sein. Der Kunde versichert weiterhin, dass seine Angaben bezüglich seines Alters und Namens sowohl seiner Adresse richtig sind und er hat weiterhin dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Person die Warenlieferung entgegen nimmt.

Sollten nicht volljährige Personen Bestellungen unter Angabe falscher Tatsachen oder ohne Genehmigung ihrer volljährigen, vertretungsberechtigten Verantwortlichen veranlassen, widerruft der Händler diese Verträge hiermit gemäß §111 BGB vorsorglich. Erhält der Händler positive Kenntnis von einer Bestellung, welche unter Angabe falscher Angaben, insbesondere Altersangaben, ausgelöst wurde, behält sich die Händler neben dem Widerruf gemäß des § 111 BGB die Einleitung strafrechtlicher Schritte vor. Für die unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen haften die volljährigen vertretungsberechtigten Personen gemäß den gesetzlichen Vorschriften gegenüber dem Händler für den entstandenen Schaden aus allen unter den falschen Angaben gemachten Bestellungen.

3 Preise
Alle in diesem Online-Shop genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß unserer Beschreibung, nicht jedoch auf Inhalt oder Dekoration. Bei Lieferungen ins Ausland können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden.

4 Prüfung der Ware
Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Verkäufer und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Ihre Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

5 Versandkosten
Wir berechnen innerhalb von Deutschland eine Versandkosten je nach Gewicht. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.


8 Zahlungsarten
Wir stellen eine Reihe von Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Zahlungsmöglichkeit ist im Kaufprozess wählbar. Die Ware wird grundsätzlich erst nach Zahlungseingang versendet. 1. Zahlung per Paypal 2. Zahlung per Sofortüberweisung 3. Zahlung per Vorkasse 4. Zahlung per Lastschrift 5. Zahlung per Kreditkarte

9 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10 Rechnungsstellung und Kaufvertrag
Der Kaufvertrag erfolgt mit absenden einer Bestellung über den Button "zahlungspflichtig bestellen" im Warenkorbmenü. Die Rechnungsstellung erfolgt sofort mit dem absenden der Bestellung. Die Rechnung wird mit absenden einer Bestellung im Kundenkonto hinterlegt und ebenfalls als E-mail an den Käufer gesendet.

11 Gewährleistung & Haftungsbeschränkung
Trotz umfassender Kontrollen ist es nicht völlig auszuschließen, dass bei unseren Produkten einmal Mängel auftreten. In diesem Fall veranlassen wir innerhalb der zweijährigen Gewährleistungsfrist nach Ihrer Wahl im Rahmen der Nacherfüllung zunächst eine für Sie kostenlose Reparatur (Nachbesserung) oder die Lieferung mangelfreier Ware (Nachlieferung). Bleibt diese Maßnahme erfolglos, können Sie nach Wahl den Kaufvertrag wandeln (rückgängig machen) oder mindern (den Kaufpreis herabsetzen).

12 Copyright & Urheberrecht
Wir weisen darauf hin, dass sämtliche unserer Artworks, Designs, Texte, Abbildungen und Fotos mit hohem Aufwand produziert werden und ausschließlich unserem Urheberrecht unterliegen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass jeglicher Mißbrauch rechtlich verfolgt werden kann.

13 Allgemeine Bedingungen
Mit der Bestellung werden unsere Geschäftsbedingungen anerkannt. Wir behalten uns Änderungen jeglicher Art vor. Solange der Vorrat reicht! Irrtümer vorbehalten! Reduzierte Artikel oder Artikel zweiter Wahl sind von der Geldrückgabe ausgeschlossen. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Potsdam.

Zuletzt angesehen